Der schöne Schein des Tadels der Präsenzkultur

Unsere Präsenzkultur am Arbeitsplatz, das vielzitierte Hemmnis bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, scheint für so Vieles verantwortlich: die Unterrepräsentation von Frauen in Führungsetagen, zu hohe Arbeitsbelastung und (u.a.) daraus resultierende psychische Störungen, die unzureichend schnelle Digitalisierung der Arbeitswelt.

Der schöne Schein des Tadels der Präsenzkultur

Unsere Präsenzkultur am Arbeitsplatz, das vielzitierte Hemmnis bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, scheint für so Vieles verantwortlich: die Unterrepräsentation von Frauen in Führungsetagen, zu hohe Arbeitsbelastung und (u.a.) daraus resultierende psychische Störungen, die unzureichend schnelle Digitalisierung der Arbeitswelt.

Was vom Jahre übrigblieb

Als ich einmal die Regierung feuerte (Ein Jahresrückblick)

2013 verstummte ich. Alles, was ich schrieb, fürchtete ich, gesammelt zu werden, geclustert, kategorisiert, und gespeichert, gespeichert, gespeichert. Ihr tatet nichts dagegen. Weniger als nichts. Ihr kauftet die Daten, ihr stelltet sie zur Verfügung; ihr wertetet sie aus, wenn sie

Was vom Jahre übrigblieb

Als ich einmal die Regierung feuerte (Ein Jahresrückblick)

2013 verstummte ich. Alles, was ich schrieb, fürchtete ich, gesammelt zu werden, geclustert, kategorisiert, und gespeichert, gespeichert, gespeichert. Ihr tatet nichts dagegen. Weniger als nichts. Ihr kauftet die Daten, ihr stelltet sie zur Verfügung; ihr wertetet sie aus, wenn sie

What about porn?

Tl;dr: Is porn a political issue? – It wouldn‛t necessarily be if it was porn for men AND women; and there are four basic, concrete improvements porn needs in order to be better for everyone. PROS & CONS of PORN

What about porn?

Tl;dr: Is porn a political issue? – It wouldn‛t necessarily be if it was porn for men AND women; and there are four basic, concrete improvements porn needs in order to be better for everyone. PROS & CONS of PORN

LOHAS and me

LOHAS and me* (Glosse)

LOHAS = Lifestyles of Health and Sustainability Diese Marketingakronym beschreibt das (überwiegend besser situierte) Konsumentensegment, das nicht nur Gesundheits- und Umweltbewusstsein vereint, sondern auch Technik- und Naturbezogenheit, Individualität und Gemeinsinn, Genuss, Verantwortung und weitere Werte. Soziologisch werden sie „Cultural Creatives„,

LOHAS and me

LOHAS and me* (Glosse)

LOHAS = Lifestyles of Health and Sustainability Diese Marketingakronym beschreibt das (überwiegend besser situierte) Konsumentensegment, das nicht nur Gesundheits- und Umweltbewusstsein vereint, sondern auch Technik- und Naturbezogenheit, Individualität und Gemeinsinn, Genuss, Verantwortung und weitere Werte. Soziologisch werden sie „Cultural Creatives„,

re:publica13, der köchelnde frosch

(ein Text ohne die Worte ‚Netzgemeinde‘, ‚Klassentreffen‘ und ‚Sascha Lobo‘) Es ist er sicherlich 50. Blogbeitrag zur re:publica 2013, das weiß ich sehr wohl. Deshalb suche ich ja auch Aufmerksamkeit mit dem ein wenig reisserischen Beititel: der köchelnde Frosch. Das

re:publica13, der köchelnde frosch

(ein Text ohne die Worte ‚Netzgemeinde‘, ‚Klassentreffen‘ und ‚Sascha Lobo‘) Es ist er sicherlich 50. Blogbeitrag zur re:publica 2013, das weiß ich sehr wohl. Deshalb suche ich ja auch Aufmerksamkeit mit dem ein wenig reisserischen Beititel: der köchelnde Frosch. Das

Köpfepolitik bei den Piraten mit Udo Vetter: links, rechts, CSU?

Nach dem gerade stattfindenden Bundesparteitag der Piraten in Bochum wird viel über das neue / doch noch nicht zu standegekommene Wahlprogramm geredet werden. Mit ca. 1800 Stimmberechtigten und 129 Anträgen, teilweise noch zum unvollständigen Grundsatzprogramm, wird das spannend. Allgemein wird

Köpfepolitik bei den Piraten mit Udo Vetter: links, rechts, CSU?

Nach dem gerade stattfindenden Bundesparteitag der Piraten in Bochum wird viel über das neue / doch noch nicht zu standegekommene Wahlprogramm geredet werden. Mit ca. 1800 Stimmberechtigten und 129 Anträgen, teilweise noch zum unvollständigen Grundsatzprogramm, wird das spannend. Allgemein wird

Die Bedeutung des Wortes "nein"

no means whatever

ja, es stimmt. „Nein“ heisst nicht immer „nein“! Zufrieden? Das darf doch auch so sein. Aber, ob „nein“ wirklich „nein“ bedeutet oder „ja, aber…“, das bestimmt, wer „nein“ sagt. Nicht, wer „nein“ hört. Das ist doch wirklich sehr einfach zu

Die Bedeutung des Wortes "nein"

no means whatever

ja, es stimmt. „Nein“ heisst nicht immer „nein“! Zufrieden? Das darf doch auch so sein. Aber, ob „nein“ wirklich „nein“ bedeutet oder „ja, aber…“, das bestimmt, wer „nein“ sagt. Nicht, wer „nein“ hört. Das ist doch wirklich sehr einfach zu