Barbierei und Vervollkommnung der Zivilisation

Essen mit barbies. Eigentlich sind sie schon nett. Kann auch sein, dass man’s beschönigt wenn man selbst gefeiert wird. Nein, nett sind sie und sehr kollegial, kein witz. Nur so langweilig, dass wir viel schweigen und mineralwasser trinken wenn man nicht über die arbeit reden will. Habe sie, noch beschwingt vom wochenende, gefragt ob sie schon immer so werden wollten.

Wollten sie.

Ich nicht und trotzdem sitze ich jetzt hier und fühle mich nach und nach weniger unwohl. Wenn wir’s öfter machten würden wir uns vielleicht sogar mögen. Alle intelligent, selbstsicher, freundlich, unabhängig, gut ausgebildet. Schön eigentlich.*

…Sollte doch eigentlich irgendetwas geben, das wir gemein haben außer der magnetkarte. Traut sich keiner? Ich bin ja alleine nicht witzig, leider. Sie bemühen sich. Sie könnten spaß haben, denn ich sehe sie lachen und sehe gar keine sorgenfalten. Habe anderssein ein bischen satt für einen moment. Doch auch untereinander sind sie nicht gerade diamanten unterhaltungskunst.

Ich rede über die arbeit, ok.
Ich gebe nicht auf.

Eigentlich geht es mir gut: alleine unter barbies, die sehr nett zu mir sind.

*Selbstverständlichkeit, die glauben macht, die gesellschaft entwickle sich fort.

 

Advertisements

Über liva2lox

bulls and bears of the absurd minds of thaddäus grotgen and some of his alter egos --- willkommen in meiner ideellen badestube! klistierspritzen für die seele - tauch’ eine weile unter die schaumkrone lauwarmer seifenfilosofie, verspür’ die erleichterung weltanschaulichen aderlassens oder salbadere bei einem ridikühlen getränk einfach mit in fremden blechzubern …hier bist du mit sicherheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: