Demut aus der Hose

Size matters – if just for your ego.

Kondome sollen jetzt mit neuen Größenangaben in den Handel kommen.  Die kleinste Größe hieße demnach „Large“, mittel wäre „Extra Large“ und so weiter, damit der sich verschätzende Anwender optimal geschützt bliebe.

Meinetwegen.
Die kleinen Größenangeben dann aber bitte recyclen für Hosengrößen. Damit in diesem präsexuell-vulnerablen Bereich niemand mehr XXL von der Stange nehmen muß, sondern wir uns in Small und Zero (die gesunde Größe 38) selbsttäuschen können.

Wie schön ists doch hingegen bei den Körbchen. Ein schlichtes Kissen und A wird upgepusht auf B-C Niveau. (Neu korrekt wohl eher gepushupt – s. gedownloadet im Duden) Das Sem ist gnädiger als das Wort.

Beim Hosen- und Kondometragen nutzt das Pushen nicht so recht. Äußerlich vielleicht eher Anmut, im Inneren mehr Demut, beides gefolgt von ausgleichendem Bemühen.

Size doesn’t matter. It’s technique.

Advertisements

Über liva2lox

bulls and bears of the absurd minds of thaddäus grotgen and some of his alter egos --- willkommen in meiner ideellen badestube! klistierspritzen für die seele - tauch’ eine weile unter die schaumkrone lauwarmer seifenfilosofie, verspür’ die erleichterung weltanschaulichen aderlassens oder salbadere bei einem ridikühlen getränk einfach mit in fremden blechzubern …hier bist du mit sicherheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: