mental

Sind Sie auch betroffen von psychischer Gesundheit?
Ja, wirklich?
Zweifeln Sie tatsächlich nie daran?
Ich meinerseits mit Regelmäßigkeit.

Immer dann, wenn mal wieder auffällt, dass man keinen Schritt vorankommt in den wesentlichen Sinn-Dingen.
Man immer wieder an der gleichen Hürde kneift. Oder an sich scheitert.

Da meint man: das kann nicht normal sein, gesund schon gar nicht, und der Denkende sollte doch zur Lösungsformulierung in der Lage sein. Wenn er’s aber nun nicht ist.
Wenn es um die Ausübung ginge, wüsste man ja Bescheid, könnte milde das Haupt schütteln über den eigenen Prokrastinationszwang, diverse Selbstbeschönigungen und andere verhaltenshindernde Tücken des Innenlebens.

Aber. Wie man sein Leben so führt, kann bei bekannter Realität per se kein konzeptionell unlösbares Problem sein. Wer es also nicht lösen kann, der mag gar Tomaten auf dem angegriffenen Menschenverstand haben.

Nein, das kennen Sie gar nicht?
Manchmal mögen die Tomaten auch ohne schönes neues Anitverrottungsgen von langer Dauer sein.

Advertisements

Über liva2lox

bulls and bears of the absurd minds of thaddäus grotgen and some of his alter egos --- willkommen in meiner ideellen badestube! klistierspritzen für die seele - tauch’ eine weile unter die schaumkrone lauwarmer seifenfilosofie, verspür’ die erleichterung weltanschaulichen aderlassens oder salbadere bei einem ridikühlen getränk einfach mit in fremden blechzubern …hier bist du mit sicherheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: