rebellion: mangelhaft

nach-zu-richtend:

die erdachse ist also SCHON WIEDER verschoben. durch die bebe-katastrophe in japan. unsere tage werden dadurch wohl mikrosekundenweise kürzer, länger – oder schräger?

in myagi, was wir seligen bislang nur für einen weisen karatelehrer hielten, drohen triplesupergaus; wir haben IMMER NOCH atomkraft und brennen Kohle-Löcher in die Atmosphäre.

in libyen (sprich seit letztens: li-by-en) verlieren die rebellen an territorium. und das wichtigste ist schließlich, dass irgendjemand die flüchtlingsströme vom mittelmeer fernhält.

die israelis spielen wieder siedler auf den westjordanischen rohstoffeldern.

noch mehr geld für die euro-sicherung.  noch mehr für spekulanten, weniger für hartz, für alternative energien, dafür mehr biomasse im sprit, dafür weniger anbaufläche für nahrungsmittel.
wir arbeiten einfach noch etwas länger für weniger kaufkraft, von den vielen dingen die uns besorgen und die nie eintreten  ist die rente eines derer, die eh nicht mehr eintreten werden. der nächste atom-supergau zumindest scheint wahrscheinlicher.

und da hat die aufgeklärte netzbürgerschaft es gerade mal geschafft, einen betrüger-minister loszuwerden.

was sagt das über uns aus?

es reicht einfach nicht.
irgendwie sind die wertachsen verschoben, um die wir rotieren und rotieren. aber richtet nicht, auf dass ihr nicht…etwas wirklich ändern müsstet.

ich weiß, warum ich keine nachrichten mehr aushalte:
ich halte uns dabei nicht aus.
das schließt mich ein.
weil ich auch nicht rebelliere.

Advertisements

Über liva2lox

bulls and bears of the absurd minds of thaddäus grotgen and some of his alter egos --- willkommen in meiner ideellen badestube! klistierspritzen für die seele - tauch’ eine weile unter die schaumkrone lauwarmer seifenfilosofie, verspür’ die erleichterung weltanschaulichen aderlassens oder salbadere bei einem ridikühlen getränk einfach mit in fremden blechzubern …hier bist du mit sicherheit.

Ein Kommentar

  1. liva2lox

    nachtrag: anne will fragt den japanischen botschafter: warum gibt es keine positiven nachrichten aus japan?
    ich kriege ausschlag.
    ständig wird die frage gestellt, was das für uns heisst und wir diskutieren unsere akws.
    gegen atomkraft gibt es (wieder) menschenketten. zumindest dagegen. zumindest mal wieder eine weile.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: