Nachtrag: facebook; depression; therapie – die politische lösung

Gegen diese Art, sich sozial unterlegen und einsam zu fühlen, weil für jeden sichtbar nicht genug „Freundes“-Kontakte im Sozialnetzwerk der Wahl vorhanden sind, gibt es glücklicherweise genügend nicht-pharmakologische Mittel. Und man muss auch nicht „zu sich stehen“ und der geringen Kontaktfreudigkeit oder ähnlichem; oder „ich bin nur mit denen befreundet, die wirklich meine Freunde sind“ ins Feld führen oder ähnliche psychologische Selbstwerdungswege in die Verdammnis gehen.

Auch die Option, sich einfach wieder abzumelden lassen wir mal unbetrachtet. Zumindest wenn man unter 30 ist bedeutet das vermutlich sowieso sozialen Selbstmord. Und auch ich echauffiere mich ja nur gerne, ohne den Delete-Button zu betätigen.

Es gibt auch die weniger drastische, politische Lösung. Karl Theodor zu Guttenberg brachte es in kürzester Zeit auf eine immense Unterstützer-Anzahl mit einer 3 vorne und fünf weiteren Ziffern.
Warum, weil ihn die vielen u30er so toll fanden…? Es gibt zumindest alternative Spekulationen. Man kann Facebook Fans kaufen (5-10 ct/Stück), sogar bei Ebay, also für einmal Babysitten müssten auch 150 Freunde drin sein. Je nach Altersstufe sollten zwischen 100 und 300 Kontakten „reichen“, um die soziale Blamage zu verhindern.

Man kann Sie aber auch einfach finden über vermaledeite Anwendungen a la Farmville  – einmal eine Suchanzeige gepostet oder gar auf einer der Nachbarssuchseiten sich die hübschesten Pics herausgesucht. Danach muss man ja nicht unbedingt wirklich spielen.

Aber die wirkliche Lösung für die meisten Facebook-Probleme sieht so aus:

Es ist nämlich total in, Facebooks Umgang mit Daten böse zu finden. Irgendwann wird es vielleicht dann auch in, seine Daten entsprechend zu schützen. Das wäre ein Anstoß einer großen politischen Datensammelwahn-Lösung. Setzt Trends. Enttäuscht mich nicht.

*Edit: die Polizei sieht natürlich alles. Und verkaufen wird Facebook, irgendwann, auch alle Daten, die es einmal hat.

Advertisements

Über liva2lox

bulls and bears of the absurd minds of thaddäus grotgen and some of his alter egos --- willkommen in meiner ideellen badestube! klistierspritzen für die seele - tauch’ eine weile unter die schaumkrone lauwarmer seifenfilosofie, verspür’ die erleichterung weltanschaulichen aderlassens oder salbadere bei einem ridikühlen getränk einfach mit in fremden blechzubern …hier bist du mit sicherheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: