Beiträge mit Schlagwörtern: Feminismus

What about porn?

Tl;dr: Is porn a political issue? – It wouldn‛t necessarily be if it was porn for men AND women; and there are four basic, concrete improvements porn needs in order to be better for everyone. PROS & CONS of PORN

What about porn?

Tl;dr: Is porn a political issue? – It wouldn‛t necessarily be if it was porn for men AND women; and there are four basic, concrete improvements porn needs in order to be better for everyone. PROS & CONS of PORN

Die Bedeutung des Wortes "nein"

no means whatever

ja, es stimmt. „Nein“ heisst nicht immer „nein“! Zufrieden? Das darf doch auch so sein. Aber, ob „nein“ wirklich „nein“ bedeutet oder „ja, aber…“, das bestimmt, wer „nein“ sagt. Nicht, wer „nein“ hört. Das ist doch wirklich sehr einfach zu

Die Bedeutung des Wortes "nein"

no means whatever

ja, es stimmt. „Nein“ heisst nicht immer „nein“! Zufrieden? Das darf doch auch so sein. Aber, ob „nein“ wirklich „nein“ bedeutet oder „ja, aber…“, das bestimmt, wer „nein“ sagt. Nicht, wer „nein“ hört. Das ist doch wirklich sehr einfach zu

Ich bin nicht eine „Frau als Mensch“

-ismus | Problemanleitung Jetzt habe ich schon mal angefangen…  Was ist denn nun eigentlich mein, das, Problem mit dem Femischismus?  Also gut: Ein für alle mal, und wir müssen nie wieder darüber reden! Abgemacht? Ok. Ich mach’s auch ganz kurz: Problem

Ich bin nicht eine „Frau als Mensch“

-ismus | Problemanleitung Jetzt habe ich schon mal angefangen…  Was ist denn nun eigentlich mein, das, Problem mit dem Femischismus?  Also gut: Ein für alle mal, und wir müssen nie wieder darüber reden! Abgemacht? Ok. Ich mach’s auch ganz kurz: Problem

Femischismus

Ich wollte mich wirklich gerne  nicht feministisch äußern. Sondern ganz allgemein, ganz neutral, alles sollte sachlich für sich sprechen. Es sollte beweisen, mir selbst wenigstens, dass es nicht notwendig ist, das Totschlagthema Sexismus zu bemühen, damit zu penetrieren. Eine ganz

Femischismus

Ich wollte mich wirklich gerne  nicht feministisch äußern. Sondern ganz allgemein, ganz neutral, alles sollte sachlich für sich sprechen. Es sollte beweisen, mir selbst wenigstens, dass es nicht notwendig ist, das Totschlagthema Sexismus zu bemühen, damit zu penetrieren. Eine ganz

Mein Beitrag zur Frauenquote (via Draußen nur Kännchen)

Die richtig(!) begründete Quotenablehnung ist zu einfach – denn es wird keine Alternative aufgezeigt. (Siehe die wilde Diskussion zum Thema Frauenquote in der Wirtschaft). Es ist richtig, dass es keine Lösung ist, quotenhalber zu befördern und dies zu ungeeigneten Beförderungen

Mein Beitrag zur Frauenquote (via Draußen nur Kännchen)

Die richtig(!) begründete Quotenablehnung ist zu einfach – denn es wird keine Alternative aufgezeigt. (Siehe die wilde Diskussion zum Thema Frauenquote in der Wirtschaft). Es ist richtig, dass es keine Lösung ist, quotenhalber zu befördern und dies zu ungeeigneten Beförderungen